Hopplöst! Meet Cecilia Hansson!

Ich hab’s getan. Cecilia Hansson getroffen. Wir haben geredet. Ganz viel. Über Österreich. Und Europa. Und Kunst. Und Kultur… Cecilia Hansson hat nicht nur mich getroffen, ganz im Gegenteil!
Für ihr Buch „Hopplöst, men inte allvarligt – Konst och politik i Centraleuropa“ hat sie eine ganze Menge sehr kluge Menschen getroffen und zum Interview gebeten. Um es mit ihren eigenen Worten zu sagen:

Hon möter några av Europas ledande intellektuella, från Herta Müller och Péter Nádas till Marina Abramović, Michael Haneke och många fler.

Hopplöst! Was für eine Ehre!

Es ist mir eine große Ehre, dass ich darin ebenfalls zu Wort komme! Es freut mich auch wahnsinnig, dass das Buch in Schweden sehr viel Beachtung gefunden hat. Jetzt hoffe ich nur, dass es auch übersetzt wird. Weil ich lesen will, was Marlene Streeruwitz, Herta Müller, Peter Turini und so weiter und so weiter (hier erröte ich vor lauter Freude, dass ich zu diesen Namen mich dazustellen darf) zu sagen haben. Und weil es immer interessant ist, die eigene Welt aus einem anderen Blickwinkel kennenzulernen. Wenn nämlich das Selbstverständliche der Heimat nicht eine klare Betrachtung verstellt! Danke an dieser Stelle auch an Nora Gomringer, die uns vorgestellt hat!

 Hopplöst! Was für eine Ehre! Hopplöst! Was für eine Ehre!

Informationen zu Cecilia Hansson und dem Buch gibt es hier!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s