Cäsium 137 oder: Wie die Zeit vergeht, wenn man sich amüsiert!

Brandneuer und den Fingernägeln brennender Slamtext, zum ersten Mal auswendig beim wunderbaren Tabakfabrik Slam in Linz! Was für ein toller Abend. Und der Finalrundenauftritt ist hinten auch gleich zu bewundern!

Danke an Sevi für die Einladung und das charmante Hosten. Danke an Thomas Diesenreiter und die Tabakfabrik für den Mitschnitt!

Liebes Linz: Und alle so, geh ich wieder hin!

Zum Tabakfabrik Poetry Slam

Nachbericht auf Tabakfabrik TV

/// Update 2016: Gibt’s jetzt auch als Buch. Der Text ist in „Alles außer Grau – Texte to go“ erschienen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s