24türchen #11: The Encyclopedia of Doris & Antarktis

Türchen #11 im AdSchenkKalender und erhebliche Zweifel, ob es denn 24 werden werden. Aber egal…

Gerockt hat mich: The Encyclopedia of Doris von Cindy Crabb
Doris hab ich kennengelernt, weil mir ein richtig lieber Mensch das kleine Zine mitgebracht hat, weil Namensgleichheit. Ich hab mir aus verschiedenen Wühlkisten insgesamt so 5 oder 6 der Heftchen zusammengesucht, sie haben etliche Umzüge überstanden. Deshalb hab ich mich letztes Jahr in Berkeley so wahnsinnig gefreut, als ich das dicke Sammelbandbuch in einem vielseitig sortierten Buchladen gefunden hab: poetische Alltagsbetrachtungen, anarchistische und Gendergrundtheorie aus erfrischend subjektiver Perspektive, Kochrezepte und der wiederholte Hinweis vielvielviel Kaffee zu trinken! Superschön!

P1190553 Gemacht hab ich: Antarktis von mieze medusa & tenderboy
Das Debutalbum von tenderboy und mir! Gibt es auch in Vinyl. Ist schon so wahnsinnig lange her, aber wenn ich mal frei aus dem Gedächtnis zitieren darf: „Im Sog der Antarktis / schlaf ich praktisch gar nicht / ich plan nicht / ich ….“
Gibt es als Vinyl, als CD und als mp3.

Kaufinfo:
The Encyclopedia of Doris von Cindy Crabb – googeln und bestellen. www.dorisdorisdoris.com bringt euch zur Autorin!
Antarktis von mieze medusa & tenderboy bekommt ihr im rufzeichen shop. VinylCD

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s